ZAHNIMPLANTATE


ZahnimplantateObwohl der Fortschritt der Zahnmedizin dazu geführt hat, dass Zähne immer länger erhalten werden können, so müssen sich trotzdem viele Menschen mit Zahnersatz nach Zahnverlust beschäftigen. In unserer Praxis greifen wir auf eine über 30-jährige implantologische Erfahrung zurück und bieten Ihnen das gesamte Spektrum der implantologischen Chirurgie. Als Beispiel stellen wir Ihnen weiter unten einige Methoden des Knochenaufbaus vor, die in unserer Praxis eingesetzt werden können, wenn ungenügend Knochensubstanz zum stabilen Einsetzen der Zahnimplantate vorhanden ist.

Die Möglichkeit, Zähne mit Implantaten zu ersetzen, bietet uns heutzutage viele Einsatzmöglichkeiten; dabei können einzelne Zähne ohne Beeinträchtigung der Nachbarzähne ersetzt werden, oder zahnlose Kiefer mit festsitzendem Zahnersatz rehabilitiert werden.

Wir bieten Ihnen bei Bedarf digitale dreidimensionale Planungen an, um mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Zahnersatz zu finden.

 

Nicht selten steht im Bereich der Oberkieferseitenzähne nicht genug Knochensubstanz zur Verfügung, um Zahnimplantate einsetzen zu können. Um dieses Problem zu lösen gibt es die Möglichkeit eines Knochenaufbaus im Bereich der Kieferhöhlen (Sinus Lift). Es stehen verschiedene Techniken zur Auswahl von denen wir Ihnen hier beispielhaft einige zeigen möchten:

 

Direkter Sinuslift Indirekter Sinuslift

 

Sinuslift mit Knochenblock Sinuslift mit Hilfe der Ballontechnik

 

© 2013 Zahnarztpraxis Valentin & cubecom